STATE OF THE ART WEBDESIGN

Veröffentlicht auf von Ideenhaus

Das Internet bzw. das „www" wie wir es kennen, existiert in dieser Form erst seit 1993.
Es ist also das zurzeit jüngste Medium und auch das, in welches noch am meisten
Entwicklungsarbeit gesteckt wird.

Dazu kommt, dass das Medium Internet besonders von technischen Neuerungen abhängig ist.
Schnellere Verbindungen, neue Programme oder Gadgets (z. B. das iPhone) haben noch große
Auswirkung auf die Art und Weise wie der User mit dem „www" umgeht und wie wir als Designer
die Inhalte aufbereiten und gestalten können. Hier den Überblick und den Anschluss zu halten
ist ein Fulltimejob und so ist es kein Wunder, dass sich der Bereich Webdesign zu einer
eigenständigen Disziplin entwickelt hat, die von eigenen Agenturgruppen bearbeitet wird.

Wenn man nun nicht alltäglich Webseiten gestaltet und sich dadurch ständig mit dem Thema
beschäftigt, man aber trotzdem auf dem laufenden bleiben möchte was technische Neuerungen
und Gestaltungsmöglichkeiten angeht hilft nur eins:

Surfen, Surfen, Surfen!

Deswegen werde ich an dieser Stelle immer wieder Links zu guten Webseiten,
oder kleine Infohappen zum Thema Technik und Grundlagen Webdesign posten.

Heute zum Einstieg ein Klassiker: linkdup.com
eine gute Linksammlung zu designigen Seiten von Agenturen, Illustratoren und Unternehmen.

Veröffentlicht in MEDIEN & UMSETZUNGEN

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post